ELEKTROTECHNIKER- INNUNG " NIEDERLAUSITZ "

AUSBILDUNG, WEITERBILDUNG, QUALIFIKATION

  AUSBILDUNG

Ausbildungsplatz gesucht? Wir haben gleich zwei Tipps:

Haltet Eure Bewerbungsunterlagen bereit, die mindestens ein Bewerbungsschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf, Kopien der letzten Zeugnisse sowie ein Lichtbild enthalten sollten. Viel Erfolg!

Bei Fragen rund um Ausbildung könnt Ihr Euch mit Frau Wuschig von der Elektrotechniker-Innung "Niederlausitz" in Cottbus in Verbindung setzen.

Telefon: +49 355 424647
E-Mail : elektroinnung-nl@t-online.de

 

Es werden Elektroniker/-in während 3 ½ Jahren in verschiedenen Fachrichtungen ausgebildet:

- Energie- und Gebäudetechnik

Du lernst, Systeme der Energieversorgung und Gebäudetechnik zu entwerfen. Aber auch das Installieren von Antriebs-, Schalt-, Steuer- und Regeleinrichtungen steht auf dem Programm. Hinzu kommt eine energiegeladene Mischung: dezentrale Energieversorgungsanlagen und Ersatzstromanlagen sind dein Metier. Du beherrschst aber auch die gesamte Technik rund um Empfangs- und Breitbandkommunikationsanlagen sowie Datennetze.

 

- Informations- und Telekommunikationstechnik

Elektroniker der Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik sind die Experten, wenn es ums Planen und Installieren elektronischer Kommunikations- und Sicherheitssysteme, wie z.B. Telefonanlagen, Alarmanlagen oder auch Überwachungssysteme geht. Während deiner Ausbildung lernst du, die Anlagen in diesem Bereich zu montieren, sie in Betrieb zu nehmen, zu warten und zu reparieren. Und damit das alles auch einwandfrei läuft, lernst du natürlich auch, die Anlagen zu verstehen, also wie eine Alarmanlage überhaupt genau funktioniert und welche Geräte alle unter den Begriff Kommunikationssystem fallen.

 

- Automatisierungstechnik

Überall, wo automatische Betriebsabläufe gefragt sind, bist Du im Einsatz. Also praktisch in jedem modernen Gebäude oder Fertigungsbetrieb. Ohne Automatisierungstechnik läuft heute so gut wie gar nichts mehr. Dieser Trend wird anhalten.
Du analysierst Funktionszusammenhänge und Prozessabläufe und entwirfst Automatisierungsanlagen. Ebenso lernst Du das Installieren von Sensoren, Leiteinrichtungen oder Maschinen- und Prozesssteuerungen. Dazu wirst Du fit gemacht im Umgang mit pneumatischen, hydraulischen und elektrischen Antrieben.

 

Ausbildung in der Elektrotechnier- Innung Ausbildung in der Elektrotechnier- Innung

Seite 1 von 2   »

Elektrotechniker-Innung "Niederlausitz" , Gubener Straße 18 , 03042 Cottbus , Telefon: +49 355 424647 , Fax: +49 355 424660